Hiwweltour Aulheimer Tal

In Rheinhessen gibt es 9 Hiwweltouren. Die Längste, die „Hiwweltour Aulheimer Tal“ beginnt und endet in Flonheim und führt durch Wald, Wiesen und Wingert. Die Strecke ist über 13 km lang und hat Auf- und Abstiege von jeweils 163 m. Die Wanderung (Einstieg z.B. an der Adelberghalle in Flonheim -> von dort den Zuweg folgen) dauert über 3 Std..

Die Tour ist ein Rundkurs und führt u.a. am Wiesbach zur Geistermühle entlang. Von dort geht es durch das Aulheimer Tal (siehe Hot Rocks). Hiernach folgt der Anstieg zum Flonheimer Trullo (Nordwärts gibt es die grandiose Aussicht über Rheinhessen bis zum Rheinknie bei Bingen, Südwärts gibt es den Blick auf den Donnersberg) auf den Adelberg.

Durch die Wingerts geht es weiter in Richtung Wald. Hier kommen wir am Lonsheimer Turm (ein Blick über die Baumspitzen ist zu empfehlen) vorbei. Auf der Höhe von Lonsheim geht es an Bornheim (Aussichtspunkt Oswaldhöhe) wieder in Richtung Flonheim zurück. Kurz vor Flonheim geht es durch die Sandsteinbrüche zum Naturfreundehaus.

Rheinhessen.de“ können weitere Details zu dieser und den anderen 8 Hiwweltouren entnommen werden. Vom SWR gibt es auf Facebook einen kurzen <Film>.