Flonheim

Meine heutige Heimat Flonheim kompakt auf dieser Seite entdecken. Fehlt etwas, dann schreibe eine Mail.

Inhalte dieser Seite:

  • Daten & Fakten
  • Vergangenheit
  • Weinfeste
  • Klima
  • Sehenswürdigkeiten
  • Flonheim und Umgebung im Internet
  • Entdecke die Umgebung

Daten & Fakten:

  • liegt mitten in Rheinhessen. Rheinhessen ist mit ca. 26.000 ha Rebfläche das größte Weinanbaugebiet in Deutschland
  • hat ca. 2.800 Einwohner
  • gehört zur Verbandsgemeinde Alzey-Land
  • ist mit ca. 420 ha Rebfläche die größte weinanbautreibende Gemeinde
  • der Wiesbach fließt durch Flonheim, ist über 44km lang, entspringt im Nordpfälzer Bergland und mündet bei Grolsheim in die Nahe. Einen schönen Einblick gibt es in der SWR-Sendung „Fahr mal hin“, im Video „Eine Tour durchs Wiesbachtal“. Einen Link zum Video gibt es unten auf dieser Seite.
  • vom Statistischen Landesamt RLP und aus der Gemeindestatistik aus dem landeseinheitlichen System EWOISneu

Vergangenheit:

  • vor 30 Millionen Jahren lag Flonheim an der Küste
  • bei einer Wanderung am Küstenwanderweg können heute noch Haifischzähne gefunden werden
  • damals lebten hier Seekühe, die wir heute nur noch im Amazonasgebiet oder im Ortsmuseum in Flonheim, in einem dreidimensionalen Video zu sehen bekommen.
  • seit den Römern ist der Flonheimer Sandstein bekannt. Er wurde u.a. zum Bau des Kölner und Mainzer Domes verwendet.

Weinfeste:

  • Weinmarkt auf dem historischen Marktplatz am letzten Wochenende im Mai
  • Flonheimer Markt, erstes Wochenende im Juli

Klima:

  • die Niederschläge sind sehr niedrig und liegen im Durchschnitt bei 532 Millimeter im Jahr. Damit zählt Flonheim zu den niederschlagärmsten Orten in Deutschland. Zum Vergleich: Hamburg liegt bei 772 Millimeter und München bei 967 Millimeter. In Cherrapunji (Indien) lag der Niederschlag im Rekordjahr (August 1860 bis Juli 1861) bei 26.461 Millimeter.

Sehenswürdigkeiten:

  • Wahrzeichen von Flonheim sind die Trulli (Einzahl “Trullo”), eine Besonderheit unter den Weinbergshäuschen. Beim Trullo auf dem Adelberg können Sie einen phantastischen Rundumblick über die Rheinhessische Hügellandschaft geniessen.
  • Wehrmauer-Reste
  • Evangelische Kirche mit Doppelturm, auch “Dom des Wiesbachtales” genannt
  • Geistermühle
  • Naturschutzgebiet “Aulheimer Grund”
  • Historischer Rundgang durch Flonheim
  • Infothek/Ortsmuseum am historischen Marktplatz

Digitale Dörfer – Die Digitalisierung kommt ins Dorf

DorfFunk ist aus einem Projekt des Frauenhofer Institut entstanden. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, dem Fraunhofer IESE und der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz. Sie wollen mit uns gemeinsam digitale Dienste auch im ländlichen Raum anwendbar machen. Flonheim und ganz RLP sind online.

Die App Dorffunk <herunterladen>.