Reiterspektabel „Giostra dell’Orso“ in Pistoia.

Am 25. Juli bietet der Domplatz von Pistoia dem traditionsreichen Reiterturnier Giostra dell’Orso eine zauberhafte mittelalterliche Bühne. Jedes Jahr wieder kämpfen lanzenbewehrte Repräsentanten der einzelnen Stadtviertel zu Pferde um einen stilisierten Bären. In mehreren Runden versuchen die Reiter vor ihren Kontrahenten zum Bären zu gelangen.

Es geht um die Ehre, den Sieg in den eigenen Stadtteil zu tragen. Dementsprechend engagiert verfolgen die übrigen Einwohner Pistoias das Geschehen und unterstützen ihre Vertreter schon vor dem eigentlichen Turnier. Ein farbenprächtiger Umzug durch die Straßen stimmt die in historische Gewänder gekleideten Reiter und die Zuschauer auf das Ereignis ein.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.